Login

Login


e1 2018 map rossbach v1


Termin
9./10. Juni 2018

Event Area
Anzeige auf Google Maps

Bike Park Rosengärtchen
Bergstraße 32
63599 Biebergemünd-Roßbach

Anfahrt und Übersichtskarte

Veranstalter

rfc rossbach logo
Radfahrclub Freilauf Roßbach 1979 e.V.
Hauptstraße 16
63599 Biebergemünd-Roßbach

1. Vorsitzender: Ralf Link

Telefon: +49 (0)6050 / 1686
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.rfc-rossbach.de

Rennleiter
Daniel Elsässer

Strecke
32 km / 1.150 hm / 7 Stages

Liftshuttle
nein

Fahrerlager
ja. Kostenlose Park-, Wohnmobil- & Zeltplätze auf grüner Wiese. Kein Strom- und Wasseranschluss!

Nennungsschluss
Samstag, 26. Mai 2018

Teilnehmerinfos

Deine Startnummer


Weitere Infos

Location
Roßbach ist einer von sieben Ortsteilen von Biebergemünd. Der beschauliche Ort zählt 800 Einwohner und liegt im Nordspessart etwas südlich der Kleinstädte Gelnhausen und Bad Orb und (zentraler geht es nicht!) nur 7 km nördlich vom geographischen Mittelpunkt der Europäischen Union. Ausgelöst wahrscheinlich durch das Vorkommen von Zechstein und Erzen und belegt durch drei Fliehburgen rund um Roßbach, haben sich hier in der Nähe bereits vor 2500 Jahren die Kelten angesiedelt. Die Birkenhainer Straße, ein ebenso alter Handelsweg, verläuft oberhalb von Roßbach über den Spessart Höhenzug und bildet gleichzeitig die Grenze zwischen Hessen und Bayern. Auch die E1 Strecke tangiert diesen Handelsweg auf der Verbindungsetappe zur Stage 3. Wer die Verbindungsetappen mit offenen Augen erfährt, kann weitere geschichtliche Belege wie die Bergwerksgrube und die Reste einer Glashütte entdecken.

Die Event Area ist am Bikepark Rosengärtchen. Hier gibt es auf grüner Wiese kostenlose Plätze für Wohnmobile und Zelte sowie separate kostenlose Parkplätze für PKW. Bitte Ausschilderung beachten! Strom- oder Wasseranschluss ist nicht vorhanden, doch es gibt einen Duschwagen sowie Toiletten zur kostenlosen Nutzung (durchgängig geöffnet).

Einkaufsmöglichkeiten findest Du in Roßbach in einem kleinen Lebensmittelladen oder dann in den Supermärkten der benachbarten Orte Bieber (3 km) und Kassel (5 km).

Unterkünfte
Neben dem Fahrerlager an der Event Area (s.o.) bietet Biebergemünd-Roßbach eine kleine Zahl an Unterkünften (Zimmernachweis Biebergemünd). Weitere Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in den angrenzenden Gemeinden Flörsbachtal (10 km), Gelnhausen (15 km), Bad Orb (15 km) und Bad Soden Salmünster (20 km).

Catering
Der Spessart ist das wohl größte zusammenhängende Waldgebiet in Deutschland. Viel Wald bedeutet viel Wild. Das Team des RFC Roßbach bietet deshalb Wildspezialitäten vom Grill an. Neben den saftigen Wildbratwürstchen bekommst Du auch den sagenhaften Wildburger mit Rucola und Preiselberen serviert. Wer es nicht "wild" mag, kann gerne auf die beliebte Grobe Bratwurst und auf Spessart Pommes zurückgreifen. Dazu passen die Bierspezialitäten, mit oder ohne Alkohol, der Brauerei Faust aus Miltenberg. Auch gekühlte Softdrinks sowie der legendäre Roßbacher Äppelwoi "von's Motze" und Mineralwasser der Roßbacher Spessart Quelle sind reichlich vorhanden. Zum Frühstück gibt's belegte Brötchen mit Wurst oder Käse sowie an beiden Renntagen Kaffee und selbstgebackenen Kuchen.

Rahmenprogramm - roßbacher kids-cup
Kinder sind unsere Zukunft! Zusätzlich zu den Rennen der Wild Childs richtet der RFC Roßbach am Samstag zwischen 12.00 und 13.30 Uhr den traditionellen roßbacher kids-cup aus. Hier starten Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 12 Jahren auf einer moderaten und altersgerechten MTB Rundstrecke von 300 bzw. 1000 Metern bei den 4 Rennen U7, U9, U11 und U13. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich, Anmeldungen werden vor Ort bis eine Stunde vor dem jeweiligen Rennen angenommen.

Stages
Alle Stages beginnen, der Topologie des Spessarts geschuldet, oben eher flach und werden dann etwas steiler. Der Untergrund ist spessarttypisch eher weich und besteht aus Waldboden. Die sieben naturnahen Trails sind alle extra für das E1 Event angelegt worden. Sie werden teilweise ergänzt durch moderate Sprünge und Anlieger und sind vereinzelt gespickt mit kurzen sehr steilen Passagen. Während die kürzeren Trails eher etwas steil und ruppig angelegt sind, kann man die Längeren eher flowig fahren.

Kurz nach Stage 3 (Hälfte der Gesamtstrecke) gibt es einen Verpflegungspunkt mit Mineralwasser sowie Apfelschorle, Äpfel, Bananen und Kuchen.

Zahnwerkstatt Barbarossa Stage: Stage 1
Bike Work Stage: Stage 2
Kenda Super Stage: Stage 3
Bike Schmiede Ahl Stage: Stage 4
Bauzentrum Rüppel Stage: Stage 5
Mootz Stage: Stage 6
Fernblick Stage: Stage 7

Sonstiges
Der RFC Roßbach/Spessart, ein kleiner engagierter Radsportverein mit zahlreichen motivierten freiwilligen Helfern im Umfeld, veranstaltet Großevents wie RTF, Rad Cross, MTB Marathon, MTB Cross Country sowie einige Hessenmeisterschaften seit ca. 35 Jahren. Familiäre Atmosphäre sowie professionelle Organisation zeichnen die Events des RFC Roßbach/Spessart aus. In gewohnt guter Zusammenarbeit mit dem Hessenforst und weiteren genehmigungsgebenden Behörden konnte der Verein für KENDA Enduro One sieben herausragende und interessante Stages bauen. Die Enduro Cracks des RFC haben die schönsten Abfahrten rund um Roßbach für Dich ausgesucht und ausgebaut. Die Event Area ist zentral gelegen mit Blickkontakt zu den meisten der Stages. Für Zuschauer sind die Hot Spots von der Event Area aus in einigen hundert Metern auch zu Fuß leicht zu erreichen. Es erwarten Dich eine zentralgelegene und kostenlose Infrastruktur wie Park-, Wohnmobil- & Zeltplätze, Duschen & Toiletten und ein Bike Wash. Die Preise für die Wildspezialitäten sowie Getränke und Kaffee & Kuchen sind moderat. "Wir freuen uns auf Dich!"

Kostenloses alkoholfreies Weizen nach der Zieldurchfahrt durch die Brauerei Faust aus Miltenberg

Wasser und Saft an der Verpflegungsstation von der Firma Spessart Quelle aus Roßbach

Das Rennen ist beim BDR offiziell angemeldet und genehmigt.


Änderungen vorbehalten (Stand Mai 2018)

 

BABOONS

BABOONS

KONTAKT


Kontakt

Kenda Haibike Motorex Ortema  mtb newsemtb newsSportIdent