Login

Login


Die E1 Wild Childs haben ihre erste Saison als Serienstarter geschafft. Wir gratulieren Euch ganz herzlich!!!


Alle Zeiten und Ergebnisse von den Wild Childs, der E-Bike Stage und dem Prolog gibt es im LIVE TIMING.


Für die Hauptklassen geht es am Sonntag noch einmal um "Alles". Die Startzeiten ergeben sich aus dem Prolog. Der erste Startblock startet um 9.30 Uhr. Alle sechs Minuten folgt ein Block mit 20 Bikern - vorneweg die E-Biker und dann weiter nach Prologzeit. Je schneller im Prolog, desto früher der Start.


Auf ca. 18 Kilometern mit 800 steilen Höhenmetern sind sieben Stages verteilt. Die Seilbahn wird natürlich nicht genutzt. Auf der langen Bergaufpassage gibt es eine Verpflegungsstation, an der man doppelt vorbeikommt (vor Stage 3 und vor Stage 4). "Fahrt´s vernünftig! Wir sind hier im alpinen Gelände.", heißt es von Rennleiter Mario Mittermayer-Weinhandl. Allen voran mit Stage 3 ist der schwierigste Teil aus dem Training bekannt. Stage 2 hat einmal 200 verblockte Meter und kann im Wald nass und rutschig sein. Stage 6 ist den E-Bikern von der Sonderprüfung bekannt und eher flowig.

Wir wünschen noch einmal VIEL SPASS UND SICHERE FAHRT! Schon heute ein herzliches DANKESCHÖN an alle Helfer!


Wer sein Starterset bisher noch nicht geholt hat, kann das am Sonntag von 8.30 - 9.00 Uhr tun. Teilnehmer ohne Ergebnis im Prolog starten im letzten Startblock.

Auch spontane Nachnennungen sind möglich :): Einfach vorbeikommen und ab geht´s!


Erste Bilder vom Samstag gibt es schon auf Facebook und Instagram. Viele mehr folgen.

ZU ENDURO ONE AUF FACEBOOK

ZU ENDURO ONE AUF INSTAGRAM


Und hier kommt die Startaufstellung... 

STARTAUFSTELLUNG E1 ASCHAU 2018

Check-In und Transponderaktivierung jeweils fünf Minuten vor Startzeit!


 

BABOONS

BABOONS

KENDA Hellkat

KONTAKT


Kontakt

OFFIZIELLE ZEITNAHME

sport ident

Kenda Hydro Radon Giant M1 Sporttechnik Motorex Ortema 24mx mtb news emtb news Lines SportIdent Sam's Bikeschule