Login

Login


Letztes Wochenende lud das sonnige Wetter so richtig zum Sport im Freien ein. Auch unser Enduro One-Botschafter Julian folgte dieser Einladung. Julian machte sich mit einigen Freunden auf zum Ochsenkopf und erkundete die Gegend rund um den Bike Park. Da dieses Jahr das erste Rennen von Enduro One am Ochsenkopf stattfindet, verschaffte er sich mit seinem Ausflug schon einmal einen Überblick über die Gegend. Wieder zu Hause angekommen schrieb Julian für das Enduro Magazin einen Bericht über seinen Tag am Ochsenkopf.

Wir haben hier Julians Tag am Ochsenkopf für Dich zusammengefasst:
Der ideale Ausgangspunkt für eine Bike-Tour ist das Bullhead House und Cube Testcenter direkt an der Seilschwebebahn, mit der Du bequem den Berg hinauf fahren kannst. Auf dem oberen Teil der Strecke erwartet Dich ein sehr steiniger Boden mit teilweise weniger starkem Gefälle an manchen Stellen. Ab und zu begegnen Dir actionreiche Shores, auf denen Du jede Menge Spaß haben kannst. Diese kannst Du aber auch problemlos umfahren. Im unteren Teil der Abfahrt kannst Du Dich auf einen Trail voll von Wurzeln, kleinen Stepdowns und Sprüngen freuen, der Fahrspaß pur garantiert.

julian ochsenkopf 2

Aber nicht nur der Bike Park hat viel zu bieten – auch die Trails rund um den Ochsenkopf sind einen Besuch wert. Breite Forst- und Waldwege erleichtern den Weg nach oben. Oben angekommen hast Du die Wahl zwischen einer Vielzahl von Trails, auf denen du nahezu jeden Untergrund findest.

juian ochsenkopf


Du willst noch mehr von Julians Erfahrungen am Ochsenkopf lesen? Hier findest Du den kompletten Artikel mit Bildern.

BABOONS

BABOONS

KENDA Hellkat

KONTAKT


Kontakt

OFFIZIELLE ZEITNAHME

sport ident

Kenda Hydro Radon Giant M1 Sporttechnik Motorex Ortema 24mx mtb news emtb news Lines SportIdent Sam's Bikeschule